Medium Duty Side Entry Rührwerke

Typen: JRWM

Die Rührwerke für Seiteneinbau (Side Entry) für mittlere Beanspruchung eignen sich für Anwendungen, bei denen Pflanzenöl gelagert werden soll, für Biogasanlagen oder die Vermischung von (petro)chemischen Produkten.

Side-Entry Rührwerke für mittlere Beanspruchung zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Mischanwendungen, bei denen eine höhere Rührleistung erforderlich ist
  • Größere Behältervolumen
  • Flüssigkeiten mit einer höheren Viskosität bis circa 5000 cP
  • Behälter mit höherem Druck (max. 4 bar ü)
  • Integrierter manueller Leckage-Stopp falls erforderlich
Medium Duty Side Entry
Motor power3 kW - 22 kW
MaterialsStainless Steel 304, 316 L, Carbon Steel, Duplex (Super), Hastelloy C4 or C2000, Titanium Grade 2 or 7
CoatingsC3, C4, C5 of C5M
Surface wetted partsGround until Ra < 0,4 µm, handpolished till <0,2 μm or electropolished, rubber lined, PTFE or HALAR
Explosion proof (ATEX)Ex zone 0, 1 or 2 for gas, 21 or 22 for dust or Non-Ex version
AccessoriesV-belt or gear driven (all brands), all kinds of sealing systems, sterile versions, adapted flanges to vessel

JRWM Rührwerke

Das Jongia Side-Entry Rührwerk vom Typ JRWM ist ein sehr kompaktes, robustes und zuverlässiges Seitenrührwerk, das typischerweise in Lagertanks für Flüssigkeiten und bei BIOGAS-Anwendungen, beispielsweise in Fermentern und in Abwassersystemen eingesetzt wird.

Alle JRWM Seitenrührwerke sind mit einer “Absperrvorrichtung” ausgestattet. Durch die Absperrvorrichtung kann das Rührwerk gegen den Tankinhalt des gefüllten Tanks abgedichtet und die Inspektion bzw. der Austausch der Wellenabdichtung bzw. des Antriebs einfach durchgeführt werden, ohne dass ein leerer Tank erforderlich ist. Nahezu alle Wellenabdichtungen, auch Gleitringdichtungen und Stopfbuchssysteme, können je nach Anforderung eingesetzt werden. Die Rührwerkswelle ist über ein Hohlwellengetriebe mit dem Antriebsmotor gekoppelt. Das Rührwerk kann entsprechend den ATEX-Anforderungen ausgeführt werden.

Prozesse:
Mischen, Rühren, homogen Halten, Puffern, Dispergieren, Fermentieren (Biogasanlagen), Suspendieren, Wärmeübertragung

Anwendungen Medium Duty Side Entry Rührwerk – JRWM

Kontaktieren Sie unser spezialisiertes Team für alle Ihre Fragen

Verwandte Artikel

mixing process biodiesel

Biodieselbeimischung ohne Leckage!

Die Kraftstoffmischung ist ein entscheidender Bestandteil der Biodieselproduktion. Ein richtig gemischter Kraftstoff kann die Energieeffizienz erhöhen, die Emissionen verringern und die Leistung verbessern. Allerdings kann es aufgrund von Unterschieden bei Lagertanks, Pumpen, Rohrleitungen usw. schwierig sein, beim Mischen eine gleichbleibende

Read More »
minimize foaming

Wie vermeiden Sie Schaumbildung in Ihrem Mischprozess?

Durch jahrelange Erfahrung kennt Jongia Mixing Technology die richtige Anwendung für viele Mischprozesse. Dies gilt auch für Mischprozesse, bei denen die Beseitigung von Schaumbildung, die durch das Verhalten der Rezeptur entstehen kann, von großer Bedeutung ist. Denn wenn die Schaumbildung

Read More »

Schaumbildung und Lufteinschlüsse wie bei Mischprozessen

Jongia Mixing Technology hat mit seinen Rührwerken weltweit viele Mischprozesse in Gang gesetzt. Bei einigen dieser Mischprozesse ist auch die Beseitigung von Schaum, der durch das Verhalten der Rezeptur entstehen kann, von wesentlicher Bedeutung. Denn wenn die Schaumbildung vermieden werden

Read More »
Scroll to Top

Download
Paint & Coatings Industry Leaflet

We will send the PDF to your email address.

downloads-paint-coatings

Please visit our Privacy Policy to understand how we manage your data.

Download
Juice Industry Leaflet

We will send the PDF to your email address.

downloads-juice-industry

Please visit our Privacy Policy to understand how we manage your data.