Fraud Blocker LiquidZ Sensortechnik mit GMB - Jongia Mixing Technology

LiquidZ Sensor-Technik

LiquidZ Sensor Technik

Jongia Mixing Technology logo

Wie die DNA des Mischens einen Einblick in den Schlammbehandlungsprozess gewähren kann.

Jongia Mixing Technology und GMB haben gemeinsam ein Projekt am RWZI in Utrecht (Hoogheemraadschap de Stichtse Rijnlanden – HDSR) gestartet, bei dem Sensoren zur Messung des Mischers am externen Schlammpuffer eingesetzt werden.
HDSR hat in Zusammenarbeit mit dem Konsortium de Stichtse Kraan (Heijmans – GMB) die Leitung der gesamten Kläranlage inne, die sich somit um den Betrieb und die Wartung dieser Anlage kümmern muss.

Infolgedessen finden in dieser Kläranlage mehrere Neuentwicklungen statt, und GMB hat Jongia Mixing Technology die Möglichkeit gegeben, seinen eigenen Mischer zu überwachen und zu optimieren.

Im Jahr 2019 startete Jongia Mixing Technology das Projekt „LiquidZ“, in dem die DNA des Mischens durch Sensorik realisiert wird.
Kurz gesagt geht es darum, mit Hilfe von Sensoren, komplexer Datenanalyse und fundiertem Mischwissen nicht nur Einblicke in den Mischprozess an sich, sondern auch in die Optimierungsmöglichkeiten auf der Prozessseite des Kunden zu gewinnen.

Seit Mitte 2022 hat Jongia Mixing Technology unter dem Namen LiquidZ einen Sensor am externen Jongia Schlammpuffermischer angebracht, um Mischdaten abzurufen und zu analysieren.
Dieser Sensor ist direkt mit dem Mischerantrieb verbunden, gibt aber nicht nur Auskunft über den Mischer, sondern auch über die Zusammensetzung des zu mischenden Mediums.

Der Schlammtank wird von Ladungen gespeist, die Schlamm aus der Region zum Puffertank transportieren.
Dies kann zu einer unterschiedlichen Zusammensetzung des Schlamms führen, der vom Jongia-Mischer zu einem homogenen Produkt gerührt werden muss, wobei die Zusammensetzung so konstant wie möglich sein sollte.
Die Zentrifugen, die den externen Schlamm verarbeiten, profitieren von einer Schlammzufuhr, die in Volumen und Zusammensetzung möglichst konstant ist.
Wenn insbesondere der Parameter Trockensubstanzgehalt des zugeführten Schlamms schwankt, führt dies zu einer weniger effizienten PE-Dosierung und einer weniger effizienten Entwässerung der Zentrifuge.

Die Kombination der von Jongia gemessenen und von GMB gelieferten Daten ist der Schlüssel zur Optimierung eines solchen Prozesses.

Mischsensoren geben die Leistung des Mischers in Kombination mit dem Schlammpuffer an, die wiederum mit der Trockenmasseleistung und der Zentrifugenleistung in Zusammenhang stehen.
So werden Sensordaten, Mischerkenntnisse, Prozesswissen und Datenanalyse zur Optimierung des Schlammentwässerungsprozesses kombiniert.

Slibverwerkingsproces LiquidZ GMB

Jongia und GMB konnten durch Tests nachweisen, dass Änderungen der Mischparameter in direktem Zusammenhang mit der Schlammbehandlung in der Zentrifuge stehen.
Und das öffnet den Weg für weitere Optimierungen und Kosteneinsparungen.

In der kommenden Zeit wird LiquidZ in Zusammenarbeit mit GMB weitere Tests durchführen, und es wird erwartet, dass erhebliche Einsparungen bei der Schlammentwässerung Realität werden.

Liquidz besteht nicht nur aus der Hardware von Sensoren am Rührwerk oder im Tank, sondern vor allem aus dem Wissen, die Daten in Zusammenarbeit mit dem Kunden richtig zu interpretieren und in eine Prozessverbesserung umzusetzen. Das ist es, was die DNA des Mischens ausmacht.

Lassen Sie Jongia Mixing Technology auch Ihre Prozessanlage optimieren! Wenden Sie sich an das LiquidZ-Team.

Kontaktieren Sie unser spezialisiertes Team für alle Ihre Fragen

Nach oben scrollen

The leading global provider of Process Equipment, Engineered Systems and Process Solutions for the fine chemical, chemical and pharmaceutical industries strengthens its industrial base in Europe and expands its presence in international markets.

Strasbourg, May 24, 2024

Download
Paint & Coatings Industry Leaflet

We will send the PDF to your email address.

paint & coatings
Paint & Coatings Leaflet

Please visit our Privacy Policy to understand how we manage your data.

Download
Juice Industry Leaflet

We will send the PDF to your email address.

juice industry
Juice Industry Leaflet

Please visit our Privacy Policy to understand how we manage your data.